1,8

Millionen Euro kostet die Einmaldosis einer Gentherapie des Pharmakonzerns Novartis, die in den USA die Zulassung erhalten hat. Damit ist sie die teuerste Arznei der Welt. Die Behörde genehmigte den Einsatz von Zolgensma bei Kindern unter zwei Jahren zur Behandlung der Erbkrankheit Spinale Muskelatr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.