Volksbank Vorarlberg steigert Gewinn

In der Volksbank spricht man von einem zufriedenstellenden Geschäftsjahr. VN

In der Volksbank spricht man von einem zufriedenstellenden Geschäftsjahr. VN

Jahresergebnis geprägt von Verkäufen. Höhere Eigenkapitalquote.

Rankweil Die Volksbank Vorarlberg hat den Konzerngewinn nach Steuern im Geschäftsjahr 2018 gegenüber dem Jahr davor von 11,46 auf 12,95 Mill. Euro erhöht. Vor Steuern lag das Ergebnis mit 1,03 Mill. Euro aber massiv unter jenem des Vorjahrs (11,59 Mill. Euro). Die Bilanzsumme wuchs von 2,19 auf 2,43

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.