Treffpunkt: Bregenz Premiere von „Female Future“ als Publikumserfolg

Viel Inspiration und Frauenpower

Pilar Zerpa-Thurnher (l.) und Beata Fässler.

Pilar Zerpa-Thurnher (l.) und Beata Fässler.

Ein Tag der Inspiration und ein Event mit Festivalcharakter, das Besucher fit für die berufliche Zukunft macht und neue Denkansätze bietet. So lautete das Motto bei der Erstauflage des Female Future Festivals im Festspielhaus Bregenz. Und der Publikumsandrang gab den Organisatorinnen recht: Rund 700

Artikel 78 von 103
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.