Polen will keinen Euro

Polens Regierung hält die eigene Währung für vorteilhafter als einen Beitritt zur Eurozone. Das betonten Ministerpräsident Morawiecki und Parteichef Kaczynski. Polen verdanke sein höheres Wirtschaftswachstum auch der Unabhängigkeit, die ihm die eigene Währung Zloty gebe.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.