38

Millionen Euro wollen die Österreichischen Bundesforste (ÖBf) in den nächsten drei Jahren in Immobilien und Wohnbau investieren und damit  dieses Geschäft ausbauen. Mit über 4000 Gebäuden und zahlreichen Liegenschaften sind sie nach eigenen Angaben einer der größten Immobilienbewirtschafter Österrei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.