12

Milliarden Euro hat sich der weltgrößte Ölkonzern Saudi Aramco bei seinem Debüt am Anleihenmarkt geholt. Das Angebot war mehrfach überzeichnet. Aufgrund der Nachfrage konnte sich der Ölkonzern Geld am Finanzmarkt zu niedrigeren Zinsen ausleihen als der Eigentümer, das Königreich Saudi-Arabien.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.