Graue Wolken über Weltwirtschaft

Washington Die Wachstumsperspektiven der Weltwirtschaft sind weiterhin stark eingetrübt. Im veröffentlichten Konjunkturbericht schraubt der IWF seine Prognose für das globale Wachstum deshalb herunter: Für das laufende Jahr sagt die Organisation nun nur noch einen Zuwachs der Weltwirtschaft von 3,3

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.