EZB-Ratsmitglied erwartet Belebung im 2. Halbjahr

Frankfurt EZB-Ratsmitglied Klaas Knot warnt vor übertriebenem Konjunkturpessimismus. Der niederländische Notenbankchef äußerte die Erwartung, dass „die Wirtschaft in der Eurozone im zweiten Halbjahr wieder Tempo aufnimmt“. Die Nachfrage sei immer noch robust und man sehe einen gewissen Anstieg der L

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.