Pilotwerk und mehr Forschung

Der französische Automobilindustrie-Zulieferer Faurecia baut sein Vorarlberger Werk weiter aus und siedelt Forschung und Entwicklung an. VN/Steurer

Der französische Automobilindustrie-Zulieferer Faurecia baut sein Vorarlberger Werk weiter aus und siedelt Forschung und Entwicklung an. VN/Steurer

Faurecia-Konzern wertet Standort Kennelbach deutlich auf.

kennelbach, Nanterre Der französische Automotive-Konzern Faurecia mit Stammsitz in Nanterre hat sein österreichisches Werk Faurecia Angell-Demmel in Kennelbach mit zusätzlichen Aufgaben betraut. Nachdem das Werk bis Anfang 2018 als reiner Produktionsstandort betrieben wurde, hat man im Zuge der Schl

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.