Wie realistisch sind Vorarlbergs Zukunftsbilder?

Dietrich Dörner, Professor für Psychologie in Bamberg, hat schon in den 90er-Jahren in seinen Studien nachgewiesen, dass sich Menschen tendenziell eher um die unwichtigen Probleme kümmern und die tatsächlich entscheidenden und komplexeren Probleme auf der Seite lassen. Das gilt gleichermaßen für Kom

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.