Zuversicht im Tourismus trotz Jänner-Minus

Über zu wenig Schnee konnten sich die Skigebiete heuer bislang nicht beklagen. lech

Über zu wenig Schnee konnten sich die Skigebiete heuer bislang nicht beklagen. lech

Bregenz Die Gäste- und Nächtigungszahlen im Jänner 2019 sind etwas hinter jenen des Vorjahres zurückgeblieben. Das geht aus dem aktuellen Tourismusbericht der Landesstelle für Statistik hervor. Dennoch ist das bisherige Zwischenergebnis der Wintersaison in Summe gut. Tourismusdirektor Christian Schü

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.