Wirtschaft Aktuell

Kritik an Zentralbank

Rom Wenige Monate vor den Europa-Wahlen im Mai schießen sich die Spitzen der populistischen Regierungskoalition in Italien auf die italienische Zentralbank und die EU-Kommission ein. Das Management von Notenbank und Börsenaufsicht Consob müsse „komplett ausgeräumt werden“, sagte

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.