Thomas Cook will Condor verkaufen

London Der Touristikkonzern Thomas Cook stellt seine Airline-Sparte mit der Condor ins Schaufenster. „Es wurden mehrere Investmentbanken beauftragt, diesen Prozess aktiv zu begleiten“, sagte Airline-Chef Christoph Debus. Zuvor hatte bereits Konzernchef Peter Fankhauser erklärt, dass Thomas Cook den

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.