Sutterlüty zieht sich als Co-Investor der BahnhofCity zurück

Quartiersentwicklung am Bahnhof Feldkirch wird branchenweit beachtet.

Quartiersentwicklung am Bahnhof Feldkirch wird branchenweit beachtet.

Feldkirch Das Handelsunternehmen Sutterlüty ist als Co-Investor beim Immobilienprojekt BahnhofCity Feldkirch wieder ausgestiegen. Die Sutterlüty Immobilien GmbH & Co KG hat sich aus der FB Bahnhofcity Hotel GmbH als 25-Prozent-Miteigentümer zurückgezogen. Die Anteile übernahmen die Investoren Andrea

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.