KI: Aufholbedarf

Nur 13 Prozent der österreichichen Firmen nutzen Künst­liche Intelligenz.

Wien Österreichs Unternehmen hinken bei der Anwendung Künstlicher Intelligenz (KI) im internationalen Vergleich deutlich hinterher. Das ist das Ergebnis einer Studie der Boston Consulting Group (BCG). Lediglich 13 Prozent nutzen KI-Anwendungen tatsächlich, für 30 Prozent der heimischen Unternehmen b

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.