Im Niemandsland

Mobilitätskonzept zeigt fehlende internationale Anbindung und Umsetzungsschwäche auf.

Schwarzach Das Land arbeitet derzeit an einem neuen Mobilitäts- und Verkehrskonzept. Die Industriellenvereinigung (IV) und die Wirtschaftskammer Vorarlberg (WKV) haben bereits vorgelegt. Ihr Konzept trägt den Namen „Logistik und Mobilität in Vorarlberg“ und ist eine Projekt- und Maßnahmenlandkarte m

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.