„Kumm ga luaga“ öffnet 33 Türen

Häuser aus Holz stehen am Samstag in ganz Vorarlberg für Besucher offen. VHK

Häuser aus Holz stehen am Samstag in ganz Vorarlberg für Besucher offen. VHK

Holzhaus-Eigentümer zeigen am Samstag ihre Bauten.

Schwarzach Holz ist vielseitig – gerade als Baustoff. Vorarlberger Zimmerer und Architekten wissen mit dieser regionalen Ressource meisterhaft umzugehen. Am Samstag erwarten sich die Hausbesitzer und die Vorarlberger holzbau_kunst einen großen Ansturm beim Tag der offenen Tür in verschiedensten Bauten, in verschiedenen Stilen und auf individuelle Bedürfnisse ihrer Bewohner und Nutzer „maßgezimmerte“ Lösungen. „Kumm ga luaga 2018“ ruft in der Bevölkerung riesiges Interesse hervor. Bauen und Leben mit Holz ist längst zum Megatrend für gesundheitsbewusste Menschen geworden. „kumm ga luaga“, so der Name der Veranstaltung, die im ganzen Land stattfindet, bietet Informationen aus erster Hand.

Den Besuchern stehen nicht nur die Hausherren für Auskünfte zur Verfügung, sondern auch die Holzbau-Meister und die Architekten stehen für anregende Gespräche zur Verfügung.

"Kumm ga luaga" - Samstag, 6. Oktober 2018, 9 bis 17 Uhr, alle Objekte und weitere Informationen sind auf www.holzbaukunst.at zu finden.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.