Müroll-Gruppe investiert Millionen in die Produktion in Frastanz

Nach Zwölf-Millionen-Investition bei Müroll plant Tochterunternehmen Logett Erweiterung.

Frastanz Die auf die Herstellung von Klebebändern, Papierrollen und Klebeetiketten spezialisierte Firmengruppe Müroll mit ihrem Tochterunternehmen Logett fährt ihren Investitionskurs weiter fort. Im ersten Quartal 2018 plant Müroll die Installation einer neuen Beschichtungsanlage am Stammsitz in Fra

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.