6381

Betriebe wurden im Vorjahr in Österreich an Nachfolger übergeben. Das waren um 386 oder 6,44 Prozent mehr als im Jahr davor. Die meisten Betriebsübernahmen gab es 2016 mit 33 Prozent im Bereich Tourismus und Freizeitwirtschaft sowie in der Sparte Gewerbe und Handwerk (24 Prozent) und im Handel (23 P

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.