Vieles muss noch gelöst werden

Außer der Lufthansa gelten Easyjet, Tuifly sowie Condor als aussichtsreichste Interessenten für die Air Berlin.  Foto: APA

Außer der Lufthansa gelten Easyjet, Tuifly sowie Condor als aussichtsreichste Interessenten für die Air Berlin.  Foto: APA

Um insolvente Fluglinie Air Berlin hat ein heftiger Poker begonnen.

Berlin. Mit hohem Tempo gehen die Verkaufsverhandlungen um die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft Air Berlin in die entscheidende Phase. Etliche Probleme müssen aber noch aus dem Weg geräumt werden. In trockenen Tüchern ist bislang nur wenig. Die Lufthansa hat sich bereits im vergangenen Jahr ein

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.