Maersk verkauft Ölgeschäft

Paris. Der französische Ölkonzern Total will das Ölgeschäft der dänischen Reederei Moeller-Maersk übernehmen. Das Transaktionsvolumen liegt inklusive Schulden bei 7,45 Milliarden US-Dollar (6,65 Milliarden Euro). Im Zuge der Übernahme erhalte Moeller-Maersk 97,5 Millionen Total-Aktien und damit einen Anteil von rund 3,76 Prozent an Total. 

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.