China nimmt Jeep ins Visier

Turin. Der chinesische Autobauer Great Wall Motor ist an der Marke Jeep des Fahrzeugherstellers Fiat Chrysler interessiert. Das bestätigt Zhao Lijia, Sprecher der SUV-Sparte Haval von Great Wall. „Wir erwägen gegenwärtig einen Kauf.“ Details könne er aber noch nicht nennen. Fiat Chrysler teilte inde

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.