Steuerservice

Regeln zu den Bitcoins

Mag. Gerhard Fend

Mag. Gerhard Fend

Rankweil. Das Bundesministerium für Finanzen hat Ende Juli eine Information zur steuerlichen Behandlung so­genannter Kryptowährungen (z.B. Bitcoins) veröffentlicht. Kryptowährungen sind nicht als offizielle Währung anerkannt und stellen unkörperliche nicht abnutzbare Wirtschaftsgüter dar. Bei der Be

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.