Bieterprozess statt Kontrollgremium: Wolford-Aufsichtsrätin gibt Vorsitz ab

von Hanna Reiner
Ex-Aufsichtsratsvorsitzende Antonella Mei-Pochtler

Ex-Aufsichtsratsvorsitzende Antonella Mei-Pochtler

Antonella Mei-Pochtler scheidet aus Kontrollgremium aus. Stellvertreterin übernimmt vorläufig.

Bregenz.  (VN-reh) Antonella Mei-Pochtler, die seit 18. September 2014 Aufsichtsratsvorsitzende der Wolford AG war, legt den Vorsitz mit sofortiger Wirkung zurück und scheidet aus dem Aufsichtsrat satzungsgemäß zum 8. September 2017 aus. Der Grund für ihr Ausscheiden liegt in einem möglichen Interessenskonflikt, denn die Senior Partnerin und Geschäftsführerin der Boston Consulting Group in Wien und München will sich am laufenden Bieterprozess beteiligen. Schließlich ist sie davon überzeugt, wie sie betont, dass mit den Restrukturierungsmaßnahmen, der Finanzierungsabsicherung und der Einleitung des Verkaufsprozesses wichtige Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zukunft von Wolford geschaffen worden sind.

Bis zum Tag der Hauptversammlung am 14. September übernimmt die bislang stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats, Claudia Beermann, den Vorsitz des Kontrollgremiums. Sie ist seit 2008 Finanzvorstand der FMTG – Falkensteiner Michaeler Tourism Group, Wien. Die Wahl des neuen Vorsitzes erfolgt in der anschließenden Aufsichtsratssitzung.

Finanzexperten an Spitze

Neu geordnet wurde unlängst auch die Besetzung des Vorstands, nachdem Vorstandsvorsitzender Ashish Sensarma (57) im Juli seinen Abgang nach zweieinhalb Jahren an der Spitze bekannt gab. Mit 1. August hat nun der bisherige stellvertretende Vorstandsvorsitzende und Finanzvorstand Axel Dreher (52) den Vorstandsvorsitz übernommen. Als neues Mitglied des Vorstands wurde mit Brigitte Kurz (43) die bisherige Leiterin der Finanzabteilung berufen. Sie ist der erste weibliche Vorstand des Strumpfherstellers. Somit stehen mit Dreher und Kurz nun zwei ausgewiesene Finanzexperten an der Spitze. Ashish Sensarma bleibt Wolford indes noch eine Zeit lang treu. Er wird das Unternehmen in den kommenden Monaten hinsichtlich Investorensuche beratend begleiten.

Nachdem Anfang Juni die Ankündigung der Wolford-Hauptaktionärsgruppe erfolgte, ihre Mehrheit zu verkaufen, wurde die Unternehmensberatung Deloitte mit der Käufersuche beauftragt. Die bisherige Anzahl an potenziellen Interessenten wird bei Wolford  zweistellig beziffert.

<p class="caption">Claudia Beermann ist die neue Aufsichtsratsvorsitzende.  Falkensteiner</p>

Claudia Beermann ist die neue Aufsichtsratsvorsitzende.  Falkensteiner

<p class="caption">Neu im Vorstand: Brigitte Kurz</p>

Neu im Vorstand:
Brigitte Kurz

<p class="caption">Der neue Vorstandsvorsitzende Axel Dreher</p>

Der neue Vorstandsvorsitzende Axel Dreher

<p class="caption">Ex-Vorstandsvorsitzender Ashish Sensarma</p>

Ex-Vorstandsvorsitzender Ashish Sensarma

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.