Geld zurück für Vogewosi-Mieter

Auch so sieht sozialer Wohnbau aus: In Bezau wird ein Wälderhaus revitalisiert – sogar mit Tiefgarage.   Foto: Vogewosi

Auch so sieht sozialer Wohnbau aus: In Bezau wird ein Wälderhaus revitalisiert – sogar mit Tiefgarage.   Foto: Vogewosi

Die Vorgaben des Landes für den sozialen Wohnbau sind ambitioniert. Vogewosi liegt derzeit gut im Plan.

Dornbirn. (VN-sca) Die Wohnbauoffensive des Landes Vorarlberg hat als Ziel ausgegeben, bis 2019 pro Jahr zwischen 500 und 600 neue gemeinnützige Wohnungen zu errichten. Die Vogewosi liege mit ihren Projekten gut im Zeit- und Budgetplan, berichtet Geschäftsführer Hans-Peter Lorenz und legt zum Halbja

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.