Land macht ein Bild vom Raum

Wo darf wer und wo darf niemand? Das „Raumbild 2030“ soll die Nutzung der Bodenressourcen festlegen.  Foto: Stiplovsek

Wo darf wer und wo darf niemand? Das „Raumbild 2030“ soll die Nutzung der Bodenressourcen festlegen.  Foto: Stiplovsek

Bis 2019 soll klar sein, wie der begrenzte Raum in Vorarlberg genutzt wird.

Bregenz. (VN-sca) Die Kleinheit des Landes Vorarlberg, die Übersichtlichkeit in allen Belangen: Politiker vergessen selten, auf diese Vorzüge hinzuweisen. In den vergangenen Monaten hat die im kleinen Land enden wollende Verfügbarheit von Grund und Boden für ordentlich Konflikt und Diskussion gesorg

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.