Chefwechsel bei Alno Küchen

Pfullendorf. Der angeschlagene Küchenhersteller Alno in Pfullendorf unweit von Friedrichshafen verliert überraschend seinen Vorstandschef. Max Müller habe mit Wirkung zum 31. Mai sein Amt niedergelegt, teilte das Unternehmen mit Sitz in Pfullendorf in Baden-Württemberg am Montag mit. Der angesehene

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.