Neuer Standort für Lustenauer Senf

Marktgemeinde verkauft 2811 Quadratmeter großes Grundstück. Diskussion in der Gemeindevertretung.

Lustenau. (VN) Felix und Stefan Bösch produzieren bereits in vierter Generation den Lustenauer Senf, der heute fast als ein Stück Vorarlberger Kulturgut gilt. Bislang passierte das in der Rheinstraße inmitten des Wohngebietes. Das soll sich nun aber bald ändern. Denn die Marktgemeinde verkauft der L

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.