6,6

Mrd. Euro betrugen die Ausgaben österreichischer Unternehmen für Forschung und Entwicklung 2015, um neun Prozent mehr als 2013. Die Wirtschaft wuchs im gleichen Zeitraum um 5,4 Prozent. Fast drei Viertel der Gesamtsumme (4,8 Mrd. Euro) stemmten die Firmen selber, ein Zehntel (667 Mill. Euro) kam von

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.