Ein Geldregen für die Topentwickler

Noch fahren nur Testfahrzeuge von Ford autonom. Aber auch diese Flotte soll zukünftig kräftig ausgebaut werden. Foto: AFP

Noch fahren nur Testfahrzeuge von Ford autonom. Aber auch diese Flotte soll zukünftig kräftig ausgebaut werden. Foto: AFP

Ford steckt Milliarde in Start-up für selbstfahrende Autos. Autonome Fahrzeuge bis 2021

Dearborn, Pittsburgh. Ford steckt im Wettlauf um die Entwicklung selbstfahrender Autos eine Milliarde Dollar in das Start-up eines ehemaligen Google-Entwicklers. Der zweitgrößte US-Autobauer verteilt die Investition auf die kommenden fünf Jahre und übernimmt dabei auch die Mehrheit an der auf künstl

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.