Junge vergessen oft, für das Alter vorzusorgen

Während Kinder fleißig sparen, geben junge Erwachsene ihr Geld lieber aus, so das Ergebnis der Sparkassen-Studie. Foto: VN/Paulitsch

Während Kinder fleißig sparen, geben junge Erwachsene ihr Geld lieber aus, so das Ergebnis der Sparkassen-Studie. Foto: VN/Paulitsch

Die Österreicher wollen heuer mehr sparen als im Vorjahr.

Wien, Dornbirn. Beliebteste Veranlagungsprodukte der Österreicher bleiben Sparbuch und Bausparen. Das geht aus einer Integral-Umfrage im Auftrag der Sparkassen hervor. Allerdings zeigt die Studie auch Gefahren auf: „Besonders Junge kalkulieren beim Geldausgeben häufig nicht ein, dass sie auch fürs A

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.