Zwei Drittel glauben an den Bestand des Euro

Trotz Krisen sehen Österreicher Zukunft des Euro optimistisch.

Wien. Zwei Drittel glauben, dass der Euro langfristig Bestand haben wird, geht aus einer Umfrage der Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik (ÖGfE) unter rund 600 Personen hervor. 28 Prozent sehen die Zukunft der Währung hingegen skeptisch. „Nach einem starken Vertrauensverlust in den Euro i

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.