„In einer guten Position“

Das kräftigste reale Wachstum erzielte im vergangenen Jahr der österreichische Energiebereich mit 10,3 Prozent.  VN/hartinger

Das kräftigste reale Wachstum erzielte im vergangenen Jahr der österreichische Energiebereich mit 10,3 Prozent.  VN/hartinger

Strommarkt-Trennung: Vorarlberg in rechtlich „guter Position“.

Bregenz. (VN) Die Auflösung der gemeinsamen Strompreiszone zwischen Deutschland und Österreich (die VN berichteten) sorgt nun auch den FPÖ-Landtagsabgeordneten Hubert Kinz. In der Beantwortung von dessen Anfrage gibt Landeshauptmann Markus Wallner Auskunft  über den aktuellen Stand in der von Deutsc

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.