2990

Euro geben österreichische Haushalte im Schnitt monatlich aus. Das ergab die Erhebung der Statistik Austria, die alle fünf Jahre durchgeführt wird. Nominell stiegen die Ausgaben um 4,7 Prozent, inflationsbereinigt sanken die bedarfsgewichteten Ausgaben um 7,2 Prozent. Die Inflation seit 2009/10 bis

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.