330 Euro beim Gas gespart

Bregenz. Seit der Öffnung des Vorarlberger Gasmarktes im Oktober 2013 hat sich die Zahl der Gaslieferanten von drei auf 13 mehr als vervierfacht. Vom Wettbewerb profitieren die Vorarlberger Haushalte, betonte E-Control-Vorstand Wolfgang Urbantschitsch. Beim günstigsten Anbieter sei die Rechnung um 3

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.