Vorarlberger sparen 240 Euro

Sparschwein oder Sparbuch: Bei Niedrigzins kommt es fast aufs Gleiche heraus.  Foto: VN/Paulitsch

Sparschwein oder Sparbuch: Bei Niedrigzins kommt es fast aufs Gleiche heraus.  Foto: VN/Paulitsch

Der monatliche Sparbetrag ist seit dem Jahr 2006 um über 100 Euro gestiegen.

Dornbirn. (VN-sca) Wenn es in Richtung Weltspartag am 30. Oktober geht, wollen die Banker genau wissen, was die Vorarlberger in ihr Sparschwein stopfen bzw. aufs Sparbuch legen. Heuer haben die Direktoren der Sparkassen natürlich noch gespannter auf das Ergebnis der jährlich österreichweit vom Insti

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.