Google stellt Smartphones unter einer eigenen Marke vor

Gestern Abend stellte Google sein Smartphone „Pixel“ vor. Es soll über die beste, je in einem Smartphone verbaute Kamera verfügen, so der Internet-Gigant bei der Präsentation. Fotos: reuters, ap

Gestern Abend stellte Google sein Smartphone „Pixel“ vor. Es soll über die beste, je in einem Smartphone verbaute Kamera verfügen, so der Internet-Gigant bei der Präsentation. Fotos: reuters, ap

Smartphone und vernetzter Lautsprecher: Angriff auf Apple, Samsung und Amazon.

San Francisco. Google will sich mithilfe künstlicher Intelligenz tief im Alltag verankern: Der Internetkonzern präsentierte am Dienstag ein eigenes Smartphone und einen vernetzten Lautsprecher, die Zugang zu einem neuen digitalen Assistenten gewähren. Google greift damit nicht nur Apple mit seinem i

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.