Wohnungen seit 2015 um acht Prozent teurer

Auch wenn die Preise weiter steigen: Wohnungen sind in Vorarlberg weiterhin sehr begehrt.
Auch wenn die Preise weiter steigen: Wohnungen sind in Vorarlberg weiterhin sehr begehrt.

In den letzten fünf Jahren haben sich die Preise sogar um 26 Prozent erhöht.

Schwarzach. (VN) 357 Millionen Euro gaben die Vorarlberger im ersten Halbjahr 2016 für Wohnungen aus. Gegeben hat es dafür 1542 Wohnungen. Das zeigt ein Blick ins Vorarlberger Grundbuch. Damit behält Vorarlberg sowohl nach der Anzahl als auch nach dem Wert der verbücherten Wohnungen den siebten Rang

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.