Milliardenverlust durch schlechte Kommunikation

Negative Reaktionen auf das Krisenmanagement finden sich bei VW merklich öfter als bei Germanwings, so ein Ergebnis der Studie.
Negative Reaktionen auf das Krisenmanagement finden sich bei VW merklich öfter als bei Germanwings, so ein Ergebnis der Studie.

Big-Data-Analyse zeigt, offene und rasche Kommunikation wirkt positiv aufs Image.

schwarzach. (VN) Krisenkommunikation wird im Krisenfall von der breiten Öffentlichkeit wahrgenommen und diskutiert – positiv wie im Fall des Germanwings-Absturzes, negativ wie rund um die VW-Abgasaffäre. Das ist eines der Ergebnisse einer Big-Data-Analyse des Beratungsunternehmens wikopreventk und d

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.