12,1

Prozent seines Einkommens gibt ein österreichischer Haushalt laut der letzten Konsumerhebung von Statistik Austria für Essen und Trinken aus. Früher waren diese Aufwendungen bedeutend höher. Im Jahr 1954 musste ein österreichischer Haushalt noch 44,8 Prozent seines Einkommens für Essen und Trinken a

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.