Wohnraum bleibt im Land stark nachgefragt

von Hanna Reiner

Zusätzlich belasten Bürokratie, Steuern und hohe Grundstückspreise den Vorarlberger Immobilienmarkt.

Schwarzach. (VN-reh) Immobilien stehen hoch im Kurs. Denn Grund und Boden zu haben, gilt für viele als wichtige Vorsorge für die Zukunft. Zudem tragen die derzeit niedrigen Zinsen ihren Teil dazu bei. Bei den Immobilienpreisen soll es nun zumindest Entwarnung geben. Denn laut Immobilienpreisspiegel

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.