Santander zahlt Geld zurück

Wien. Die Santander Consumer Bank hat Kunden, die bei der Kreditrückzahlung in Verzug waren, zu hohe Verzugszinsen und Mahngebühren verrechnet und zahlt nun nach einem Urteil des Oberlandesgerichts Wien (OLG) das zu viel verlangte Geld zurück. Geklagt hatte der Verein für Konsumenteninformation (VKI

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.