Damit Bildungspflicht zur Karrierechance wird

Gerüstet für die Ausbildungspflicht: Klaus Mathis (BIFO) Sozialministeriumservice-GF Markus Staudinger und Birgit Fiel, Koordinatorin.
Gerüstet für die Ausbildungspflicht: Klaus Mathis (BIFO) Sozialministeriumservice-GF Markus Staudinger und Birgit Fiel, Koordinatorin.

Verpflichtende Ausbildung bis 18 ist leichter verordnet als getan. Vorarlberg ist für die Umsetzung gerüstet.

Schwarzach. (VN-sca) Bereits in wenigen Wochen, am 1. August 2016, tritt die Ausbildungspflicht bis 18 in Kraft, wenn alles in geplanten Bahnen verläuft. Das Gesetz soll, so die Idee dahinter, sowohl dem Fachkräftemangel vorbeugen als auch jungen Menschen eine Perspektive in der Arbeitswelt von morg

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.