40 Millionen für FinTech-Start-up

Berlin. Das in Berlin ansässige FinTech-Start-up Number26 hat bekannt gegeben, dass es in der Series-B-Finanzierungsrunde 40 Millionen US-Dollar aufstellen konnte. Number26, gegründet von den beiden Österreichern Maximilian Tayenthal und Valentin Stalf, gehört zu den bekanntesten europäischen FinTec

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.