391

Millionen Euro Förderzusagen aus dem EU-Forschungsprogramm „Horizon 2020“ haben österreichische Universitäten, Forschungsinstitute und Unternehmen seit dem Start des Programms 2014 erhalten. Damit liegt Österreich auf Rang acht der EU-Mitgliedstaaten, gab das Wissenschaftsministerium am Montag bekannt. In Summe haben österreichische Unternehmen bisher rund 140 Mill. Euro oder 36 Prozent zugesprochen bekommen.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.