Erholung mit Kraft

Wien. Österreichs Wirtschaft wächst stabil, die „verhaltene Konjunkturerholung hat an Kraft gewonnen“, so die Nationalbank in ihrer Einschätzung. Gestützt wird die Entwicklung von Exporten in den Euroraum und einer stärkeren Nachfrage im Inland. Die OeNB rechnet im Vergleich zum Vorquartal mit 0,5 Prozent Wachstum im zweiten und mit 0,4 Prozent im dritten Quartal.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.