Neues Leben im Deuringschlössle

Das Deuring Schlössle ist nun zu 100 Prozent im Besitz von Hinteregger-Gesellschaften. Foto: VN/Hartinger

Das Deuring Schlössle ist nun zu 100 Prozent im Besitz von Hinteregger-Gesellschaften. Foto: VN/Hartinger

Das Bregenzer Deuringschlössle wird für das Comeback als Restaurant und Hotel auf neuesten Stand gebracht.

Bregenz. (VN-sca) Anfang des Jahres 2015 hat der Bregenzer Kochstar Heino Huber zum letzten Mal den Herd im Deuringschlössle abgeschaltet. Nach der Insolvenz der Pächtergesellschaft wurde an der damals ersten Adresse der Landeshauptstadt der Hotel- und Restaurantbetrieb eingestellt. Die Lücke, die s

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.