VW: Vorwürfe gegen Ex-Chef

Wolfsburg. Der ehemalige Volkswagen-Chef Martin Winterkorn soll einem Bericht zufolge schon 2013 von geschönten Verbrauchswerten gewusst haben. Im November 2013 habe die Qualitätssicherung Winterkorn erstmals auf die „grenzwertige Verbrauchssituation“ gegenüber den Kunden aufmerksam gemacht, bericht

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.