Auch ein Star-Investor spürt die Ölkrise

Omaha. Auch US-Star-Investor Warren Buffett und seine Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway bekommen die Krise am Ölmarkt zu spüren. Zwar stieg der Nettogewinn im ersten Quartal um acht Prozent auf 5,6 Mrd. Dollar. Das operative Ergebnis ging aber überraschend kräftig um zwölf Prozent auf 3,7

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.