Radiotest-Manipulationen: Komitee soll Klarheit bringen

Antenne Vorarlberg ist von den „Glättungen“ besonders negativ betroffen.
Antenne Vorarlberg ist von den „Glättungen“ besonders negativ betroffen.

Die Radiotest-Manipulationen sorgen weiter für Aufregung. Revisionskomitee wird eingesetzt.

WIEN, SCHWARZACH. (VN-sca) Der Radiotest gibt Auskunft darüber, wie viele Hörer welches Radioprogramm hören. Er ist auf dem Markt ein wichtiges Instrument für alle Anbieter, und für die Programmgestalter ein Werkzeug für ihre Arbeit.

Durch die Manipulationen des GfK (die VN berichteten in ihrer Samst

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.